Kopfzeile

Inhalt

Wahlergebnisse Gesamterneuerungswahlen Amtsperiode 2022/25 - Gemeinderatswahl

30. September 2021

Die Gemeindewahlen vom 26.09.2021 für die Amtsperiode 2022/25 haben zu folgenden Resultaten geführt:

1. Gemeinderat: Eingelangte Wahlzettel 466; Leere und ungültige Wahlzettel 5; In Betracht fallende Wahlzettel 461; Absolutes Mehr 211 Stimmen; Gewählt sind: Hüsler Mario, bisher, 379 Stimmen; Erdin Urban, bisher, 383 Stimmen; Senn Severin, bisher, 318 Stimmen; Steinacher Waltraut, bisher, 404 Stimmen; Szabo Thomas, neu, 375 Stimmen

2. Gemeindeammann: Eingelangte Wahlzettel 466; Leere und ungültige Wahlzettel 5; In Betracht fallende Wahlzettel 461; Absolutes Mehr 211 Stimmen; Gewählt ist: Hüsler Mario, bisher, 355 Stimmen

3. Vizeammann: Eingelangte Wahlzettel 466; Leere und ungültige Wahlzettel 5; In Betracht fallende Wahlzettel 461; Absolutes Mehr 207 Stimmen; Gewählt ist: Erdin Urban, neu, 324 Stimmen

Wahlbeschwerden sind gemäss §§ 66 ff des Gesetzes über die politischen Rechte innert drei Tagen seit der Entdeckung des Beschwerdegrundes einzureichen, spätestens aber am dritten Tage nach der Veröffentlichung der Ergebnisse an den Regierungsrat des Kantons Aargau, Regierungsgebäude, 5001 Aarau. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten sowie den Sachverhalt kurz darstellen.

WAHLBÜRO