Willkommen auf der Website der Gemeinde Gansingen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Das Netz der Zukunft kommt

Um dem Kundenbedürfnis zu stetig wachsender Bandbreite nachzukommen, beabsichtigt die Firma Axians, als Totalunternehmer von Swisscom, im Auftrag von Swisscom (Schweiz) AG in der Gemeinde Gansingen die bestehende Infrastruktur mit Glasfaser FTTS (Fibre to the Street) zu erweitern.

Dies bedeutet, dass Swisscom die Glasfaser-Technologie bis in die Quartiere bringt und somit die Bandbreite erhöht werden kann. Die restlichen paar hundert Meter in die Gebäude, je nach Entfernung zum nächsten Verteiler, bleiben auf dem aktuellen Kupfernetz bestehend und unverändert, so dass in den Gebäuden keine Arbeiten der Infrastruktur anfallen.

Damit alle von dieser schnellen Datenübermittlung profitieren können, ist es notwendig, dass einzelne Schächte in der Gemeinde Gansingen von einem überdeckten (unterirdischen) Plattenschacht (PS), neu zu einem Kleineinstiegschacht (KES) von ca. 2 m x 1 m umgebaut werden, um das neue Equipment zu platzieren. Dieser sichtbare Kleineinstiegschacht ist gut zugänglich, so dass eine allfällige Störung schnell behoben werden kann.

Für die Anwohner sowie Liegenschaftseigentümer fallen keinerlei Kosten an. Auch bei der bestehenden Abonnementsstruktur verändert sich nichts, ausser dass die Bandbreite erhöht wird und nach dem Ausbau den Swisscom-Kunden neue schnellere Internet-Angebote zur Verfügung stehen.

Der Ausbau der Infrastruktur ist Mitte März 2019 vorgesehen. Kleinere Einschränkungen während des Ausbaus sind leider nicht vermeidbar. Die Bauunternehmung ist aber besorgt, die entsprechenden Zugänge und Durchfahrten jederzeit zu gewährleisten. GEMEINDEKANZLEI



Datum der Neuigkeit 28. Feb. 2019
  • PDF
  • Druck Version