http://www.gansingen.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=640289
20.02.2019 14:06:06


Rechnungsversand der Serafe AG

Seit Anfang Januar 2019 verschickt die Serafe AG (bisher Billag) die Rechnungen für die Radio- und Fernsehgebühren. Darin werden die Einwohner/innen bei Unstimmigkeit direkt an ihre Einwohnerkontrolle verwiesen. Dies wurde ohne Rücksprache mit den Einwohnerkontrollen durchgeführt. Die Serafe AG ist für die Rechnungsempfänger/innen die erste Ansprechstelle. Wer Fehler in der Adressierung der Abgabeberechnung feststellt, sollte dies umgehend der Serafe melden, die die Information dann an die entsprechenden Einwohnerkontrollen weiterleitet. Für fehlerhafte Rechnungen, die der Serafe durch die Rechnungsempfänger gemeldet wurden, werden keine Mahnungen versandt, sondern sie werden durch korrigierte Rechnungen ersetzt. EINWOHNERKONTROLLE



Datum der Neuigkeit 31. Jan. 2019
  zur Übersicht