Willkommen auf der Website der Gemeinde Gansingen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Gesamterneuerungswahlen Amtsperiode 2022/2025

Im Herbst finden die Gesamterneuerungswahlen für die Gemeindebehörden und –kommissionen statt. Die Wahltermine wurden in Übereinstimmung mit den offiziellen Wahl- und Abstimmungsterminen auf den 26.09.2021 (1. Wahlgang) und den 28.11.2021 (2. Wahlgang) festgelegt.

Folgende Kommissions- und Behördenmitglieder haben auf Anfrage des Gemeinderates mitgeteilt, dass sie sich nicht für eine Wiederwahl zur Verfügung stellen werden: Otto Senn, Gemeinderat, Daniel Erdin, Finanzkommission und Beatrice Boutellier, Wahlbüro. Alle übrigen Personen stellen sich zur Wiederwahl.

Wahlvorschläge für den ersten Wahlgang aller Gemeindebehörden und –kommissionen sind von 10 Stimmberechtigen des Wahlkreises (Gansingen) zu unterzeichnen und müssen bis spätestens am 44. Tag vor dem Wahltag, d.h. bis spätestens am Freitag, 13.08.2021, 12.00 Uhr, bei der Gemeindeverwaltung eintreffen. Die erforderlichen Formulare können bei der Gemeindeverwaltung bezogen werden.

Gesamterneuerungswahlen gemeinderätliche Kommissionen

Folgende Mitglieder von gemeinderätlichen Kommissionen haben auf Anfrage des Gemeinderates mitgeteilt, dass sie sich für die neue Amtsperiode nicht mehr zur Verfügung stellen und ihr Amt per Ende 2021 niederlegen werden: Thomas Boutellier, Baukommission, Claudia Steinacher, Kulturkommission, Annette Schaffer, Kulturkommission, Edi Boutellier, Landwirtschafts- und Naturschutzkommission und Viktor Senn, Landwirtschafts- und Naturschutzkommission. Freiwillige, welche Interesse haben, die Nachfolge einer der oben stehenden Personen anzutreten, können sich gerne schriftlich oder per E-Mail (gemeindekanzlei@gansingen.ch) beim Gemeinderat melden.



Datum der Neuigkeit 22. Apr. 2021
  • PDF
  • Druck Version