Willkommen auf der Website der Gemeinde Gansingen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Verkehrsbeschränkung

Gestützt auf Art. 3 Abs. 2 des Bundesgesetzes über den Strassenverkehr vom 19. Dezember 1958 (Stand 1. Januar 2020) sowie § 1 des Gesetzes über den Vollzug des Strassenverkehrsrechtes vom 6. März 1984 (Stand 1. Januar 2009) und § 7 der Verordnung über den Vollzug des Strassenverkehrsrechtes vom 12. November 1984 (Stand 1. Mai 2017) wird vom Gemeinderat folgende Verkehrsanordnung verfügt:

Nach dem "Brüggli Brüschmatt" am Radweg (Fahrtrichtung Büren und Gansingen)

Fahrverbot für Motorwagen und Motorräder (Signal 2.13)

Zusatztafel: „ausgenommen Landwirtschaft"

Einsprachen gegen diese Verkehrsbeschränkungen sind innert 30 Tagen seit Publikation im Amtsblatt vom 28.08.2020 bis 28.09.2020 bei der verfügenden Behörde einzureichen. Die Einsprache muss einen Antrag und eine Begründung enthalten. Die Verkehrsanordnung wird erst nach der Signalisation gültig.



Datum der Neuigkeit 27. Aug. 2020
  • PDF
  • Druck Version